9E6B76A4-9A10-4219-BAD2-BEEFF7924E6B_1_105_c.jpeg

Häufige Fragen

Mein Kind hat eine Nahrungsunverträglichkeit - wird darauf Rücksicht genommen?

Natürlich achten wir darauf und respektieren die Hinweise, die Sie uns vorab geben. Eine persönliche Absprache mit dem Koch vor Ort und eventuell die Bereitstellung von besonderen Zutaten sind möglich.

Wer hilft bei Vorerkrankungen (z. B. Asthma, Allergien etc.)?

Unser Rettungsschwimmer ist in diesem Fall die erste Anlaufstelle und jederzeit in Sachen „Erster Hilfe“ zur Stelle.

Wie kann ich mein Kind im Ferienlager
(ohne Handy) erreichen?

Postkarten oder Briefe werden nach dem Mittagessen freudig erwartet….wie „früher“! Für dringende Fragen gibt es auch ein Telefon.

Was müssen die Kinder mitbringen?

Nur die persönlichen Sachen und Lieblingströster🧸.

Wie alt sind die Kinder im Ferienlager?

Die Kinder sind zwischen 7 und 13 Jahre alt.

Vor dem Ferienlager bekommen Sie zu allen Fragen noch eine Information.

(Bezahlung, An-und Abreise, Taschengeld, Kofferplan und vieles mehr...)